Aktuelle Infos:

 

Liebe Biber, Wölfe und Pfadis 

 

Jupiii! Endlich dürfen wir wieder Aktivitäten im Wald durchführen.

Wir haben neue Schutzmassnahmen der Pfadi Züri und der PBS erhalten und werden stark bemüht sein, diese so gut wie möglich umzusetzen! Wir bitten euch: 

 

- Wir versuchen die Gruppen möglichst klein zu halten! 

        > Dies hat zur Folge, dass wir die Kinder während den Aktivitäten in kleinere

           Untergruppen teilen um trotzdem möglichst erlebnisreiche Aktivitäten

           umsetzten zu können! 

 

- Alle Kinder der Pfadistufen sollen eine Maske während der ganzen Aktivität tragen. Beim essen und trinken wird auf genügend Abstand zwischen den Kindern geachtet. Für den Notfall werden die Leiter Masken dabei haben! 

 

- Kindern die einer Risikogruppe angehören oder Angehörige im Umfeld haben, welche einer Risikogruppe angehören, wird vom Besuch der Aktivitäten abgeraten. Wir bitten Kontakt mit uns aufzunehmen, um gemeinsam eine Lösung zu suchen! 

 

- Die Kinder müssen zu Begin & am Ende der Aktivität, sowie vor dem Essen ihre Hände waschen/desinfizieren. Die Pfadi URO stellt ökologische Seife oder Desinfektionsmittel zur Verfügung! 

 

Wir geben unser Bestes und versuchen stets nach Vorschriften des Bundes zu handeln und hoffen den Pfadialltag so möglichst lange aufrecht erhalten zu können! 

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Schutzkonzept für den Pfadibetrieb ab dem 01.03.2021
schutzkonzept_aktivitaten-v20210301-pbs-
Adobe Acrobat Dokument 119.1 KB

Pfaditag 2021

Der Pfaditag 2021 war für den 13. März 2021 geplant worden. Nun muss dieser leider verschoben werden. Ein neues Datum steht noch nicht fest aber wird voraussichtlich in den Herbst verschoben.

Jahresinformationen

 

Liebe Eltern

In dem folgenden Dokument findet ihr wichtige Infos zu dem kommendem Jahr. Wir bitten euch, die Infos durchzulesen und die Daten zu notieren! Wir bitten um euer Verständnis, falls es wegen Corona zu kurzfristigen Änderungen oder Absagen kommen wird. Die Infos solltet ihr per Mail ebenfalls erhalten haben. Falls dies nicht der Fall ist, bitte ich euch, eine Mail an die Stufenleitung eures Kindes zu machen, damit wir eure fehlenden Angaben bei uns ergänzen/ändern können!

Biberstufe: mando@pfadiuro.ch

Wolfsstufe: fjumina@pfadiuro.ch

Pfadistufe: manta@pfadiuro.ch

Bei Fragen stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung. 

S ganze Leitigsteam! :)

 

Jahresnews 2021_neueVersion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 206.4 KB